Erwerbslosenverein Tacheles - Informationen rund um SGB II, Sozialrecht, soziale Ausgrenzung und Gegenwehr

Tacheles Wpt Newsletter 16.12.2015

Erstellt am 16.12.2015

Sehr geehrte Damen und Herren,

liebe Kolleginnen und Kollegen,

mit unserem heutigen Newsletter möchten wir auf folgende Punkte hinweisen:

1.    Veranstaltung am 17. Dez.: Von der Willkommenskultur zur Notstandsstimmung
=======================================================

Morgen gibt es eine spannende Veranstaltung mit obigen Titel,

diese findet statt am Donnerstag, den  17.Dez.  um 19:00Uhr,  CityKirche Elberfeld, Kirchplatz 2, 42103 Wuppertal

Der Fluchtdiskurs in deutschen Leitmedien: Ströme, Fluten, Invasionen. Auch 2015 bedienen deutsche Leitmedien Bilder von Flucht und Migration, die dazu geeignet sind, weitere Entrechtungen von Geflüchteten zu legitimieren. Wie korrespondiert der mediale Diskurs mit dem der politischen Eliten? Wie hängt dies mit rassistischen Mobilisierungen nicht nur in Sachsen zusammen? Warum sprechen alle von einer Flüchtlingskrise und nicht etwa von einer Rassismuskrise? Diesen Fragen wird in dem Vortrag von Regina Wamper (Duisburger Institut für Sprach- und Sozialwissenschaften) nachgegangen.

Die Veranstaltung ist eine Kooperation des Regionalbüros Arbeit und Leben DGB/VHS, der Kampagne gegen HoGeSa, Nazis und Rassistinnen, SJD – Die Falken und der Evangelischen City Kirche Elberfeld

Nähers dazu hier: http://fluechtlingshilfe-nordstadt.de/wordpress/2015/12/03/veranstaltung-von-der-willkommenskultur-zur-notstandsstimmung/

 

2. Hinweis auf Beratungszeiten über Weihnachten/Sylvester  im Tacheles =====================================

Dann möchten wir noch kurz einen Hinweis auf die Beratungszeiten im Tacheles geben.

Die letzten Beratungen dieses Jahr finden am 16./17. Dez. und am 23. Dez. statt. Die nächste Beratung findet dann am 6./7. Januar 2016 statt. Dazwischen ist Beratungstechnisch geschlossen.

Weitere Details hier: http://wuppertal.tacheles-sozialhilfe.de/beratung-und-hilfe/

 

3. Sich im Newsltter eintragen bzw. austragen ============================================

Dann noch eine Info zum Anmelden in den Newsletter, wer den Newsletter auch erhalten will, kann sich hier anmelden: http://arch.tacheles-sozialhilfe.de/newsletter/subscribe.aspx und dann Wuppertal Newsletter anklicken, wer sich abmelden will, kann das in der Fußzeile einer jeden Mail machen oder hier:  http://arch.tacheles-sozialhilfe.de/newsletter/unsubscribe.aspx

So, das war es für heute. Wir wünschen schöne Weihnachten und einen guten Rutsch!

Mit freundlichen Grüßen

Harald Thomé

 

Tacheles e.V. / Erwerbslosen- und Sozialhilfeverein Rudolfstr. 125

42285 Wuppertal

Tel: 0202 - 31 84 41

Fax: 0202 - 30 66 04

 

http://www.tacheles-sozialhilfe.de/

info@tacheles-sozialhilfe.de

© Tacheles e.V. · Rudolfstr. 125 · 42285 Wuppertal · Tel: 0202 - 31 84 41 · Fax: 0202 - 30 66 04